Ihr Kind hat Schulprobleme, eine Lese-Rechtschreibschwäche oder nimmt auditiv nicht richtig wahr, reagiert verspätet oder ungewöhnlich auf akustische Reize?

weitere Informationen und Beschreibung zur auditiven Wahrnehmungsstörung unter Patienteninformationen

Diagnostik bei auditiven Wahrnehmungsstörungen, zentral auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen, zentraler Fehlhörigkeit

Dichotischer Hörtest
Sprachverstehen im Störgeräusch
Unbehaglichkeitsschwelle
Lautdifferenzierung
Auditive Merkspanne; Kramer, ZFG
Lautanalyse- , synthese, psycholinguistischer Entwicklungstest (PET)
Phonem-Graphem-Konvertierung und Graphem-Morphem-Konvertierung
Bielefelder Screening BISC
Heidelberger Lautdifferenzierungstest (Störlärm)
Hamburger Schreibprobe
Diagnostischer Rechtschreibtest
Züricher-Lesetest
Therapie
Auditives Wahrnehmungstraining
Lautdifferenzierungsübungen
Erweiterung der Hörmerkspanne
Verbesserung der auditiven Aufmerksamkeit
Verbesserung der akustischen Reizfilterung
Verbesserung der auditiven Grundlagen des Schriftspracherwerbs
Beratung zu schulischen Fördermaßnahmen